18. Februar 2020
Der Klimaschutz ist ein Thema, das alle angeht und dem sich niemand entziehen kann. Die Auswirkungen des Klimaschutzprogramms 2030 werden nicht nur Autofahrer, Flugreisende etc., sondern auch Mieter und Eigentümer spüren. Wer diese Politik nicht mittragen möchte, wird auswandern müssen. Vanuatu können wir dafür allerdings nicht als neue Heimat empfehlen.
09. Januar 2020
Seit 2008 ist bei Verkauf oder Neuvermietung einer Immobilie die Vorlage eines Energieausweises Pflicht. Ein weiteres Medium, das Wohnungs- und Hauseigentümer motivieren soll, energiesparende Maßnahmen am Gebäude zu ergreifen. Nichtsdestotrotz bleibt fraglich, welche Rolle die Energieeffizienzklasse einer Wohnung im Ballungsraum für den Wohnungssuchenden spielt.
12. November 2019
Die Frage, wann der Vermieter bei Ende des Mietverhältnisses die Kaution zurückzuzahlen hat, ist ein beliebtes Streitthema. Der Vermieter möchte sicherstellen, dass er nicht auf vom Mieter verursachten Kosten sitzen bleibt, der Mieter empfindet einen (auch übergangsweisen) Einbehalt der Mietkaution oft als Schikane oder benötigt einfach das Geld für die neue Wohnung. Aber wer hat nun Recht?
27. September 2019
Jeder Verwalter kennt die Diskussion: Müssen es unbedingt für jede noch so kleine Reparatur drei Vergleichsangebote sein? Und wer holt diese ein? Die Verwaltung? Die Eigentümer? In der aktuellen Situation ist dieser Punkt ein beliebtes Streitthema zwischen Eigentümern und Verwaltung.
08. August 2019
Notverwaltung kann verschiedene Ursachen haben und ist in manchen Eigentümergemeinschaften die letzte Möglichkeit, eine ordnungsgemäße Verwaltung sicherzustellen. Unangenehm und teuer ist die Notverwaltung für alle Beteiligten, scheint aber trotzdem eine moderne Ausprägung des Nachbarschaftsstreits zu sein, den nur ein Richter beilegen kann.
17. Juni 2019
Mieterhöhung nach Modernisierung, Mietpreisbremse, Mietendeckel ... haben Sie denselben Eindruck wie wir? Die Politik meint es gut, diskutiert viel und verabschiedet ein Gesetz nach dem Anderen. Die Ergebnisse sind immer sehr komplex mit vielfältigen Ausnahmen und helfen in der Praxis weder dem Mieter noch dem Vermieter. So wird dieser Bereich der deutschen Gesetzgebung alle Beteiligten und auch die Gerichte weiterhin intensiv beschäftigen.
01. April 2019
Die neue Berufszulassungsregelung für gewerbliche Immobilienverwalter ist mittlerweile in Kraft. Für Eigentümer stellt sich nun die Frage, ob das neue Gesetz sie wirklich vor unqualifizierten Verwaltern schützen kann. Wir denken nicht. Da hilft nur eins: Augen auf bei der Verwalterwahl!
12. Februar 2019
Ausbau der E-Mobilität. Das hört sich gut an und ist ein leicht ausgesprochenes Ziel, aber in der Umsetzung nicht so einfach. Wer sich als Bewohner eines Mehrfamilienhauses mit dieser Frage beschäftigt merkt schnell, dass es einige - zum Teil noch unüberwindbare - Hürden gibt. Eigentümer, Mieter und auch Verwalter brauchen an dieser Stelle mehr staatliche Unterstützung.
02. Januar 2019
Die sogenannte 2. Miete, die Betriebskosten oder auch einfach Nebenkosten genannt, sind ein beliebtes Gesprächsthema in den Medien, unter Kollegen, am Stammtisch etc.. Diese Kosten steigen stetig und machen Wohnen noch teurer. Der Böse ist meist der Vermieter. Aber ist es wirklich fair, allein dem Vermieter den Schwarzen Peter zuzuschieben?
19. November 2018
Wenn sich Verwalterkollegen treffen, kommt das Gespräch früher oder später auf das Thema Verwaltervergütung und die Frage „Wie schaffen es Verwalter, eine Liegenschaft zu einem Preis von Euro 15,- netto pro Einheit richtig und gleichzeitig wirtschaftlich für sich zu verwalten?“ Die Antwort ist einfach: es ist nicht möglich. Dieser Verwalter hat 2 Möglichkeiten: 1. Er tut nur das Nötigste oder 2. Er holt sich seine Vergütung auf anderem Weg. Andernfalls ist sein Unternehmen irgendwann in Konkurs.

Mehr anzeigen